Fortbildungen Trier

Fortbildung: Lacrosse im Schulsport – Seven Steps in School (Trier)

lfd.Nr.: 60
PL-Az.: 19ST000512
Sonstiger Träger: Deutscher Sportlehrerverband RLP(DSLV)

Lacrosse im Schulsport – Seven Steps in School – eintaktikorientierter Ansatz

Termin/Ort:
Mi. 25.09.2019, 9:30 Uhr – ca.16.30 Uhr, ARENA Trier

Inhalt:
Das Torschussspiel Lacrosse findet durch eine schulbezogene Reduzierung Einzug in die Schule, ohne an Dynamik und Anspruch einzubüßen. Dabei wird nie das Ziel des Spiels aus dem Auge gelassen: Der Torschuss. Im Rahmen der Fortbildung werden die grundlegenderen technischen Aspekte des Sports vermittelt und mit dem Schwerpunkt Taktikorientierung an die Gegebenheiten in den Schulen angepasst, sodass die TeilnehmerInnen im Anschluss an die Fortbildung ohne große organisatorische Aufwände Lacrosse in ihrem eigenen Unterricht einsetzen können. Weitere Infos zum Lacrosseprogramm des Deutschen Lacrosseverbands findet man unter: http://dlaxv.de/index.php/de/schule-und-universitaet

Leitung/Referenten
Moritz Wacker, GY-Lehrer (M/Ek) Nieder-Olmseit 2007 aktiver Lacrossespieler, Ansprechpartner West des Deutschen Lacrosse Verbands (DLaxV) für Fortbildungen im Bereich Schule und Universität,
Stefan Mersch, GY-Lehrer (Sp/G) am Frauenlob Gymnasium Mainz, aktiver Lacrossespieler, Ausbilder West des DLaxV im Bereich Schule und Universität

Teilnehmer:
SportlehrerInnen GY, IGS, RS plus,BBS

Anmeldung:
formlos an: Jan Illgen, Bezirksvorsitz. Trier: dslvtrier@aol.com(Tel. fürRückfragen:0160/94916224)

Anmeldeschluss

Teilnehmergebühr:
€ 20,- / Referendare € 10,- / DSLV-Mitglieder kostenfrei; bar am Tag der FB

Teilnehmerzahl:
ab 10 bis max.25

Sonstiges:
Sportkleidung+ Getränke mitbringen (intensiver praktischer Teil 😊)