Fortbildungen Koblenz

Fortbildung: Badminton in der Schule/BWF Shuttle Time-Teacher

lfd.Nr.: 64
PL-Az.: 19ST000516
Sonstiger Träger: Deutscher Sportlehrerverband RLP

Badminton in der Schule/BWF Shuttle Time-Teacher

Termin/Ort:
Di.,19.11.2019, 09.30 Uhr -16.30 Uhr, Wilhelm-Remy-Gymnasium Bendorf, Mühlenstraße 35, Sporthalle

Inhalt:
Shuttle Time ist das Badminton-Schulsportprogramm der BWF (Badminton World Federation) und ist seit 2012 weltweit in inzwischen 100 Ländern eingeführt worden. Shuttle Time soll mit Hilfe eines Handbuchs, 22 Stundenplänen und Videos SchülerInnen Badminton schmackhaft machen und ist ein hervorragendes Hilfswerkzeug für SportlehrerInnen und/oder (Vereins)-Betreuer. Shuttle Time soll zeigen, dass Badminton eine Sportart ist, die viel Spaß macht und für jedes Kind auf seinem eigenen Niveau Erfolgserlebnisse bietet. Mit Hilfe dieses vom Weltverband erstellten Programms soll Badminton eine der populärsten Schulsportarten werden.

Fortbildungsinhalte: Einführung in die Sportart Badminton Ziele, Struktur, Inhalt, Unterrichtsmaterial, Shuttle Time Badminton in Gruppen (Schulklassen) unterrichten / Grundlagen der Badmintontechnik, Hilfsmittel Schlagen und Laufen im Vorderfeld Schlagen und Laufen im Hinterfeld Beispiele für physisches und taktisches Training im Badminton Wettkampfsysteme und Spielformen für den Schulsport Benotung im Unterricht

Leitung/Referenten:
Thomas Biewald, Sportlehrer (Theresianum Mainz), Lehrwart im Badminton-Verband Rheinhessen, A-Trainer und Shuttle Time Dozent

Teilnehmer:
LehrerInnen für GY, IGS, RS plus, BBS

Anmeldung:
formlos an: Mathias Baldus, Bezirksvorsitz. Montabaur
m.baldus@dslv-rp.de

Anmeldeschluss: Di.,12.11.2019

Teilnehmergebühr:
30,-Euro, 15,- DSLV-Mitglieder; bar am Tag der FB

Teilnehmerzahl:
max. 25

Sonstiges:
Sportkleidung und Getränkemitbringen